GIMP treibt mich in den Wahnsinn

Hier bekommst du Hilfestellungen zu GIMP
Dackelhasser
Beiträge: 44
Registriert: Fr 29. Okt 2021, 17:45
Betriebssystem: Windows10

Re: GIMP treibt mich in den Wahnsinn

Beitrag von Dackelhasser »

Gimplyworxs hat geschrieben: Di 23. Nov 2021, 19:19

PS.: Nur weil sich was erübrigt hat, mußt du den Beitrag nicht löschen. Der darf ruhig stehen bleiben, damit man sich beim Weiterlesen nicht wundern muß.
Äh,ich hatte nicht damit gerechnet, dass jemand so schnell antwortet. War nir dann doch irgendwie peinlich....
Benutzeravatar
Gimplyworxs
Beiträge: 1232
Registriert: Sa 22. Aug 2020, 09:11
Wohnort: Crailsheim, BaWü
Deine Galerie: https://gimp-werkstatt.de/werkstatt-galerie/gimplyworxs
Betriebssystem: Linux Mint 20.1 MATE

Re: GIMP treibt mich in den Wahnsinn

Beitrag von Gimplyworxs »

Das braucht es nicht zu sein. Vielleicht würde jemand mit dem gleichen Problem deinen Beitrag lesen und so eine Lösung finden.
Es gibt keine "dummen", "peinlichen" oder was auch immer Fragen.
Dumm ist, wenn man nicht weiter kommt, und nicht fragt. :pc:
Viele Grüße
Gimplyworxs

Bild
Dackelhasser
Beiträge: 44
Registriert: Fr 29. Okt 2021, 17:45
Betriebssystem: Windows10

Re: GIMP treibt mich in den Wahnsinn

Beitrag von Dackelhasser »

Gimplyworxs hat geschrieben: Di 23. Nov 2021, 21:28
Dumm ist, wenn man nicht weiter kommt, und nicht fragt. :pc:
Wenn das so ist......, ich habe mir das Schuppen-Muster heruntergeladen und installiert. Kann man bei den Mustern irgendwie die Größe ändern? Bei den Pinseln ist das ja ganz einfach.
Benutzeravatar
Gimplyworxs
Beiträge: 1232
Registriert: Sa 22. Aug 2020, 09:11
Wohnort: Crailsheim, BaWü
Deine Galerie: https://gimp-werkstatt.de/werkstatt-galerie/gimplyworxs
Betriebssystem: Linux Mint 20.1 MATE

Re: GIMP treibt mich in den Wahnsinn

Beitrag von Gimplyworxs »

Jain.
So wie bei den Pinseln geht's nciht. Aber du kannst per Rechtsklick aufs Muster es "Als Bild öffnen". Dann die Größe anpassen. Alles kopieren.
Und dann hast du's in der Zwischenablage und kannst es bei den Mustern auswählen.
Es gibt auch ein Script dafür, muß ich heute nachmittag mal raussuchen.
Viele Grüße
Gimplyworxs

Bild
Benutzeravatar
Gimplyworxs
Beiträge: 1232
Registriert: Sa 22. Aug 2020, 09:11
Wohnort: Crailsheim, BaWü
Deine Galerie: https://gimp-werkstatt.de/werkstatt-galerie/gimplyworxs
Betriebssystem: Linux Mint 20.1 MATE

Re: GIMP treibt mich in den Wahnsinn

Beitrag von Gimplyworxs »

Ich habe das Script mit kurzer Anleitung hier bereit gestellt:
viewtopic.php?f=40&t=1375
So ist es dann auch später mal wieder zu finden.
Viele Grüße
Gimplyworxs

Bild
Dackelhasser
Beiträge: 44
Registriert: Fr 29. Okt 2021, 17:45
Betriebssystem: Windows10

Re: GIMP treibt mich in den Wahnsinn

Beitrag von Dackelhasser »

Heute ist es besonders schlimm......
Folgendes Problem:
Ich habe ein Bild, dass ich bearbeiten möchte.
Ich lege eine neue Ebene an.
Auf dieser neuen Ebene möchte ich mit dem Lassowerkzeug eine Auswahl treffen, eigentlich mehrere.
Ich achte ausdrücklich darauf, das ich im Modus: "Zur aktuellen Auswahl hinzufügen" bin. Dann erstelle ich meine Auswahl und füge die nächste hinzu. Aber das geht dann nicht mehr, und die erste Auswahl verschwindet. Sie ist aber noch im Auswahleditior vorhanden.

Probeweise habe ich das gleiche Verfahren auf einem leeren, neuen Blatt angewendet. Dort ließen sich mehrere Auswahlen hinzufügen.
Gleiches gilt übrigens für Kreise und Rechtecke.

Wie kann ich erreichen, dass meine Auswahl als normale blinkende Ameisen dargestellt werden?
alex
Beiträge: 32
Registriert: Fr 22. Okt 2021, 14:35
Betriebssystem: Microsoft

Re: GIMP treibt mich in den Wahnsinn

Beitrag von alex »

Hi, ich habe es gerade mal ausprobiert.
Wenn ich das Lassowerkzeug benutze, dann muss ich jede Auswahl mit Enter bestätigen, um dann weiter auswählen zu können. Ist das vielleicht das Problem?
Dackelhasser
Beiträge: 44
Registriert: Fr 29. Okt 2021, 17:45
Betriebssystem: Windows10

Re: GIMP treibt mich in den Wahnsinn

Beitrag von Dackelhasser »

alex hat geschrieben: Sa 27. Nov 2021, 13:54 Hi, ich habe es gerade mal ausprobiert.
Wenn ich das Lassowerkzeug benutze, dann muss ich jede Auswahl mit Enter bestätigen, um dann weiter auswählen zu können. Ist das vielleicht das Problem?
Nein, leider nicht. Das geschilderte Problem trifft auch auf Kreisauswahl und Rechteck zu.
Benutzeravatar
anke
Site Admin
Beiträge: 1661
Registriert: Fr 21. Aug 2020, 20:54
Wohnort: Osnabrück
Deine Galerie: https://gimp-werkstatt.de/werkstatt-galerie/eleanora/
Betriebssystem: XUbuntu
Kontaktdaten:

Re: GIMP treibt mich in den Wahnsinn

Beitrag von anke »

Hallo Dackelhasser,
Wenn du ein sehr großes (Dateigröße) geladenes Bild bearbeitest, kann das sehr gut vorkommen. Ich empfehle dir dann doch mit der Ebenenmaske zu arbeiten und dann eine Auswahl nach der Anderen öffnen.
Viele Grüße
Anke

Wer glaubt, dass Moderatoren moderieren
und Administratoren administrieren
der glaubt auch, dass Zitronenfalter Zitronen falten.
Benutzeravatar
Gimplyworxs
Beiträge: 1232
Registriert: Sa 22. Aug 2020, 09:11
Wohnort: Crailsheim, BaWü
Deine Galerie: https://gimp-werkstatt.de/werkstatt-galerie/gimplyworxs
Betriebssystem: Linux Mint 20.1 MATE

Re: GIMP treibt mich in den Wahnsinn

Beitrag von Gimplyworxs »

Du mußt wirklich darauf achten, daß du jedes Mal ENTER drückst, dann geht's auch:
phpBB [video]

In früheren GIMP Versionen (<= 2.8) war das noch anders, dafür kann man nach dem Aufziehen die Auswahlen jetzt noch korrigieren, bevor man sie mit ENTER abschließt.
Viele Grüße
Gimplyworxs

Bild
Antworten