Die GIMP-Werkstatt nimmt Abschied

Alle Themen rund um unser Werkstatt-Forum
Benutzeravatar
anke
Site Admin
Beiträge: 1565
Registriert: Fr 21. Aug 2020, 20:54
Wohnort: Osnabrück
Deine Galerie: https://gimp-werkstatt.de/werkstatt-galerie/eleanora/
Betriebssystem: XUbuntu
Kontaktdaten:

Die GIMP-Werkstatt nimmt Abschied

Beitrag von anke »

Liebe Mitglieder,
wie ihr bestimmt auch alle mitbekommt, gibt es nur noch sehr wenig Interesse an GIMP und auch an der GIMP-Werkstatt. Wir haben zwar nach dem Neustart im letzten Jahr wieder fast 300 Mitglieder gewonnen, jedoch sind von den 300 Mitgliedern höchsten 15 aktiv dabei. Selbst bei der Umfrage zum Adventskalender haben nur 11 Mitglieder abgestimmt. Unsere aktivsten Mitglieder machen hier engagiert mit, und ich freue mich über jeden Beitrag. Aber auch ihnen wird irgendwann die Puste ausgehen, wenn ihre tollen Sachen hier untergehen und einfach keine Resonanz hervorrufen.

Die Entwicklung zeichnet sich schon länger ab, dass kreative Plattformen, für die man an einem PC sitzen sollte, aussterben. Ich mache dafür die Verbreitung der Smartphones verantwortlich, denn mit den Dingern kann man fast alles machen - außer GIMPEN

Ich habe mich nun schweren Herzens dazu entschlossen die Werkstatt zum Ende des Jahres zu schließen. Nachdem das große gimpforum.de auch geschlossen ist, wird damit auch die letzte größere, deutschsprachige Anlaufstelle für Bildbearbeitung mit GIMP die Tore schließen.

Die Werkstatt wird jedoch auch in Zukunft zum Lesen auffindbar sein.

Ich danke allen, die mitgewirkt haben für fantastische 16 Jahre GIMP-Werkstatt.

Viele Grüße
Anke

Wer glaubt, dass Moderatoren moderieren
und Administratoren administrieren
der glaubt auch, dass Zitronenfalter Zitronen falten.
Benutzeravatar
aiiki
Beiträge: 62
Registriert: Mo 24. Aug 2020, 08:12
Betriebssystem: win10

Re: Die GIMP-Werkstatt nimmt Abschied

Beitrag von aiiki »

Ich kann dazu nichts sagen und weine einfach still in mich hinein.
Die Werkstatt hat mir, nein uns allen, so viel gegeben und nun soll es zu Ende sein?
Anke, du hast natürlich recht - sich "händisch" und mit viel Aufwand durch so ein komplexes Programm wie GIMP zu arbeiten ist schon seit einiger Zeit aus der Mode gekommen und da ist es "rationnal betrachtet" wohl die richtige Entscheidung die Werkstatt zu schließen.
Trotzdem : Es tut weh und ich werde heute noch einige Zeit daran zu knabbern haben!!
Sobald ich wieder sachlich über alles nachdenken kann melde ich mich noch einmal mit meiner "Dankesrede"!

Ganz, ganz liebe Grüße an euch alle!

Bild
Benutzeravatar
Angi-B
Beiträge: 287
Registriert: Do 3. Sep 2020, 17:11
Wohnort: NRW, Kreis Lippe
Betriebssystem: Win10

Re: Die GIMP-Werkstatt nimmt Abschied

Beitrag von Angi-B »

Och nee :heul: das finde ich furchtbar traurig. Ich habe mich hier sehr wohlgefühlt und vor allen Dingen wahnsinnig viel gelernt in den Kursen. Hätte gerne meine Kenntnisse noch weiter vertieft, aber ich kann Deine Entscheidung, liebe Anke, nachvollziehen. Ein Forum lebt von seinen Mitgliedern und wenn die nix tun... Vielleicht werden die Mitglieder ja jetzt wach und es kann weitergehen?!
Ich finde es mega schade und danke Euch von ganzem Herzen für alles, was ich hier erleben durfte.

Liebe Grüße und schon mal alles Gute für Euch :umarm:
Angelika (Angi-B)
Bild
Benutzeravatar
Eibauoma
Beiträge: 1008
Registriert: Sa 22. Aug 2020, 14:59
Wohnort: Kottmar
Betriebssystem: Windows 10

Re: Die GIMP-Werkstatt nimmt Abschied

Beitrag von Eibauoma »

Hallo, Ihr aktiven Gimper,

so, wie die Beteiligung an der Gimpwerkstatt in letzter Zeit gewesen ist, hat es auch mir keinen Spaß mehr gemacht, ins Forum zu schauen.
Zu allem Überfluss gab es noch solche "Beiträge" wie von realo als Reaktion auf ein Hilfsangebot:
...Ich habe das Gefühl, das opensorce bei Gimp mit dem Schnupperkurs durch die Hintertür große Investitionen abverlangt sonst gibt es nichts. Eine interessante Methode um über ein freies Programm dicke abzusahnen, kein Geld aber seelische Persönlichkeitsambitionen. Kurz gesagt, wie überall in der Gesellschaft, wenn Du mir nicht gehorchst, bekommst Du nix....
Liebe aiiki und liebe Angi-B
Die Gimp-Werkstatt wird auch mir fürchterlich fehlen, das jahrelange Miteinander auf diesen Seiten lässt sich durch nichts ersetzen. :heul:
Grüße aus der Oberlausitz von Eibauoma

Bild

meine alte Foren-Galerie

meine neue Foren-Galerie


Benutzeravatar
Stift
Beiträge: 95
Registriert: Mo 24. Aug 2020, 13:13
Betriebssystem: LinuxMint 20; Win 10

Re: Die GIMP-Werkstatt nimmt Abschied

Beitrag von Stift »

Oh nein!!!
Es macht mich sehr traurig diese Nachricht zu lesen...
Verstehen tue ich es, Anke und Eibauoma. Was ihr dazu geschrieben habt trifft leider zu.
Obwohl ich wegen meiner Gesundheit in der Gimp-Werkstatt nicht mehr aktiv sein kann, finde ich es sehr sehr schade, dass es so ein Ende nehmen muss.
Habe immer schon ein großes Interesse für die Gimp-Werkstatt gezeigt, in der ich meine ersten Schritte mit diesem wunderbaren Programm gemacht habe. Bis jetzt fühle ich mich der Gimp-Werkstatt sehr verbunden!
Vielen Dank Euch allen für die schöne Zeit! :dank: :heul:
Beste Grüße, Stift!

Meine Galerie
Meine alte Galerie
Enzo Lambrusco
Beiträge: 78
Registriert: Sa 17. Jul 2021, 18:47
Wohnort: Bamberg
Deine Galerie: https://gimp-werkstatt.de/werkstatt-gal ... /index.php
Betriebssystem: Linux Mint Mate

Re: Die GIMP-Werkstatt nimmt Abschied

Beitrag von Enzo Lambrusco »

Beim Lesen der Nachricht dachte ich erst einmal Sche....., aber selbstverständlich kann ich die Begründung nachvollziehen!
Ich hatte den Wunsch hier wieder eine neue Heimat zu finden, da ja auch GIMP Forum 3.0 geschlossen wurde, lasse mich aber nicht entmutigen, da ja das Forum noch bis Ende 2021 geöffnet bleibt.
Frei nach "geht die Welt morgen unter, planze ich heute noch einen Apfelbaum", hoffe ich, dass wir bis zum Ende noch eine schöne gemeinsame Zeit erleben.
Gruß Enzo Lambeusco
Benutzeravatar
Gimplyworxs
Beiträge: 1067
Registriert: Sa 22. Aug 2020, 09:11
Wohnort: Crailsheim, BaWü
Deine Galerie: https://gimp-werkstatt.de/werkstatt-galerie/gimplyworxs
Betriebssystem: Linux Mint 20.1 MATE

Re: Die GIMP-Werkstatt nimmt Abschied

Beitrag von Gimplyworxs »

Ja, auch ich finde es schade, daß es nun soweit ist.
Habe hier auch GIMP von allen Seiten kennen lernen dürfen. Aber schaut euch selber mal die Liste aktiver Themen für den letzten Monat an.
Immer wieder tagelang nicht ein Artikel ... da kommt nicht wirklich mehr Freude auf.
300 Mitglieder und nur ne Handvoll, die wenigstens bei Abstimmungen mitmachen, schon traurig.
Es war bisher eine tolle Zeit hier, ich möchte sie nicht missen.
Genießen wirs noch bis zum Jahresende.
Viele Grüße
Gimplyworxs

Bild
Benutzeravatar
Kami
Beiträge: 36
Registriert: Mo 24. Aug 2020, 10:16
Betriebssystem: Win7

Re: Die GIMP-Werkstatt nimmt Abschied

Beitrag von Kami »

All die Umzugs Mühe und nun das? Ich bin schokiert. :shock: :cry:
Ich habe leider zu wenig Zeit um mich mehr einzubringen. All die Jahre - bei mir vor allem die Teilnahme an den Wettbewerben - hat so viel Spaß gemacht und das Forum war immer eine Art Rückzugsort auf den ich mich freuen konnte.
Die Welt bleibt nicht stehen und die meisten jungen Menschen merken wohl gar nicht wie sehr die neueren Sozialen Plattformen ihre Zeit fressen und uns mit Ablenkungen bombardieren.
Ich fand es auch immer schade, dass hier immer weniger los ist, hatte aber gehoft das mindestens ein wenig noch geht ...
:dank: für die Zeit. :heul:
camouflage1984
Beiträge: 31
Registriert: Sa 22. Aug 2020, 16:54
Wohnort: Düsseldorf
Deine Galerie: https://gimp-werkstatt.de/werkstatt-gal ... flage1984/
Betriebssystem: Win 10 Pro 64Bit
Kontaktdaten:

Re: Die GIMP-Werkstatt nimmt Abschied

Beitrag von camouflage1984 »

Wow....

Damit hatte ich nicht gerechnet.

Das ist sehr traurig, ich bin über das Kompozer Forum, das Anke damals ins Leben gerufen hat, zur Gimp-Werkstatt gekommen.

Es war eine sehr schöne Zeit mit euch, ich hoffe, das wir noch weiter in Kontakt bleiben.
Benutzeravatar
AliasGrace 2.0
Beiträge: 440
Registriert: Mo 24. Aug 2020, 01:46
Wohnort: Ba-Wue
Betriebssystem: windows 10

Re: Die GIMP-Werkstatt nimmt Abschied

Beitrag von AliasGrace 2.0 »

Oh, wie traurig (und natürlich auch nachvollziehbar/verständlich)
:(

Von mir auch demnächst -mehr-

(bei mir ebenfalls: viel gesundheitliche sund anderes persönliches ..)
https://gimp-werkstatt.de/werkstatt-gal ... /index.php
Lg, Maren
Zum Fotografieren braucht man Zeit, wer keine Zeit hat kann ja knipsen!
(Autor - unbekannt)
Antworten