Mitmach-Thema - (Ein) Raum für d/einen Baum

Zeige uns deine schönsten Fotos
Benutzeravatar
BertholdSW
Beiträge: 265
Registriert: Mi 26. Aug 2020, 18:54
Betriebssystem: Win-8

Re: Mitmach-Thema - (Ein) Raum für d/einen Baum

Beitrag von BertholdSW »

Vom Winde verweht.
Bild
Canon Power-Shot SX730HS, jpg, 1/640s, F4.0, ISO 400, f170 mm(KB-Äquivalent).
Kamera am Wanderstock als Einbeinersatz.

Wenn Dir der Wind den Sand so langsam unter den Füssen wechbläst,
wackelt Dein Standvermögen.
Wenn Dich dann der nächste Sturm voll trifft, könnte es Dein letzter sein.
Achte gut darauf, wo Du Wurzeln schlägst.
LG von Berthold.
Man hat immer mindestens 3 Möglichkeiten. Immer! Sei denn, man ist zu faul zum Suchen.
Benutzeravatar
BertholdSW
Beiträge: 265
Registriert: Mi 26. Aug 2020, 18:54
Betriebssystem: Win-8

Re: Mitmach-Thema - (Ein) Raum für d/einen Baum

Beitrag von BertholdSW »

Korkenzieherbaum.
Bild
Canon Power-Shot SX730HS jpg, 1/60s, F5.6, ISO 200, f24mm(KB-Äquivalent).
Kamera am Wanderstock als Einbeinersatz.

Schnell wachsende Ranken sind auf ihrem Weg zum Licht nicht zimperlich.
Fest umschlungen wachsen sie sehr schnell erwürgen oft ihren Träger.
Der ist aber auch nicht chancenlos und sprengt sie oft nach langem Gewürge wieder ab.
Solch schön gewundene Stöcke stammen von diesen Vereinigungen und sind öfters in den Händen von Wanderern zu finden.
Einige Naturburschen helfen nach und planen genau diesen Korkenzieher-Wuchs oft bei den schlanken und schnell wachsenden Haselnuss-Büschen.
mfg. Berthold aus dem Sauerland.
Man hat immer mindestens 3 Möglichkeiten. Immer! Sei denn, man ist zu faul zum Suchen.
Benutzeravatar
AliasGrace 2.0
Beiträge: 587
Registriert: Mo 24. Aug 2020, 01:46
Wohnort: Ba-Wue
Betriebssystem: windows 10

Re: Mitmach-Thema - (Ein) Raum für d/einen Baum

Beitrag von AliasGrace 2.0 »

coole neue (baum-)details :) :daumenhoch:

danke
https://gimp-werkstatt.de/werkstatt-gal ... /index.php
Lg, Maren
Zum Fotografieren braucht man Zeit, wer keine Zeit hat kann ja knipsen!
(Autor - unbekannt)
MartinB.
Beiträge: 282
Registriert: Mo 12. Sep 2022, 09:03
Wohnort: BW
Betriebssystem: Windows 10

Re: Mitmach-Thema - (Ein) Raum für d/einen Baum

Beitrag von MartinB. »

Deine Bilder und du, ihr erzählt stets schöne Geschichten, Berthold. Auch wenn man sich nicht jedesmal meldet, ich schaue es mir immer sehr gerne an. :daumenhoch:

Edit: Gerade sehe ich AliasGrace 2.0 war schneller. Kein Wunder, sie ist ja schon ein 2.0 Upgrade. :mrgreen:
Benutzeravatar
BertholdSW
Beiträge: 265
Registriert: Mi 26. Aug 2020, 18:54
Betriebssystem: Win-8

Re: Mitmach-Thema - (Ein) Raum für d/einen Baum

Beitrag von BertholdSW »

Mein Freund, z.B. der Baum.
Hallo Ihr Beiden und Danke für Eure Rückmeldungen.
Die Naturmotive sprechen bestimmt eine eigene Sprache die wir oft nicht verstehen.
Ob ich Ihre Bildersprache richtig übersetze ist auch oft zweifelhaft.
Ich versuch halt mich mit ihnen auf eine Welle zu bringen. Auch mit so krummen Korkenzieher-Typen.
Es scheint wohl oft zu gelingen und es hat sich bestimmt deutschlandweit rumgesprochen.
Warum stehen sie sonst ohne mein Zutun oft singend und immer superfreundlich zu einem Foto mir im Weg.
Dieser Korkenzieher ist doch wohl nach unseren Werten ein "Krüppel". Er aber singt und lacht mit den Anderen und macht das Beste aus einem Leben.
LG Berthold.
Man hat immer mindestens 3 Möglichkeiten. Immer! Sei denn, man ist zu faul zum Suchen.
Benutzeravatar
AliasGrace 2.0
Beiträge: 587
Registriert: Mo 24. Aug 2020, 01:46
Wohnort: Ba-Wue
Betriebssystem: windows 10

Re: Mitmach-Thema - (Ein) Raum für d/einen Baum

Beitrag von AliasGrace 2.0 »

danke auch für die infos, Berthold :) :dank:

Martin: :lol: ;) ;)
du bist lustig :dank: 8-)
https://gimp-werkstatt.de/werkstatt-gal ... /index.php
Lg, Maren
Zum Fotografieren braucht man Zeit, wer keine Zeit hat kann ja knipsen!
(Autor - unbekannt)
Antworten