Logo: Vor oder hinter?

Hier findest du Anleitungen für GIMP 2.10
Antworten
Benutzeravatar
anke
Site Admin
Beiträge: 2013
Registriert: Fr 21. Aug 2020, 20:54
Wohnort: Osnabrück
Deine Galerie: https://gimp-werkstatt.de/werkstatt-galerie/eleanora/
Betriebssystem: XUbuntu
Kontaktdaten:

Logo: Vor oder hinter?

Beitrag von anke »

Wenn der Text so gerade steht, ist er schon sehr langweilig. Versuchen wir es mal mit ein bissle Chaos in den Textreihen und legen die Buchstaben übereinander ;)

Schritt 1
Öffne ein neues Dokument 150px x 300px
Schreibe den 1. Buchstaben in einer großen fetten Schrift wie z.B. DejaVu Sans Bold oder Arial Black oder... so groß, bis das der Buchstabe gerade so auf die Leinwand passt.

Bild

Schritt 2
Schreibe den zweiten Buchstaben in der gleichen Größe und färbe sie in unterschiedlichen Farben.
Schiebe dann das W über das K, so dass die unteren Buchstabenkanten übereinander liegen.

Bild

Schritt 3
Aktiviere die Auswahl aus Alphakanal des unteren Buchstabens. Aktiviere die Ebene des oberen Buchstabens. Wähle im Menü Ebene - Transparenz - Schnittmenge bilden.
Füge eine neue transparente Ebene ein und fülle die Auswahl auf dieser Ebene mit einer 3. Farbe.

Bild

Schritt 4
Hebe die Auswahl auf.
Wende nun auf jede Ebene nacheinander den Filter - Licht und Schatten - Schlagschatten an.
Einstellungen: X=2 Y=2 Weichzeichnerradius: 15, Größenänderung zulassen

Bild

Wer denkt, dass Administratoren administrieren,
und Moderatoren moderieren,
denkt auch das Zitronenfalter Zitronen falten :mrgreen:
Meine Galerie
Meine alte Galerie
sylt
Beiträge: 77
Registriert: Do 18. Apr 2024, 15:36
Betriebssystem: Linux

Re: Logo: Vor oder hinter?

Beitrag von sylt »

hallo Anke,

das ist ja super - ich find das Beispiel klasse - und es ist ganz nah dran an dem, was sich mir im Moment auch als Projektaufgabe stellt.


Sind denn ganz am Anfang hier zwei Ebnen .- bzw. Vordergrund u. Hinergrund eingerichtet worden!?


Schritt 2
Schreibe den zweiten Buchstaben in der gleichen Größe und färbe sie in unterschiedlichen Farben.
Schiebe dann das W über das K, so dass die unteren Buchstabenkanten übereinander liegen.
oder kommt diese 2 Ebene erst später nämlich hier!?

Schritt 3
Aktiviere die Auswahl aus Alphakanal des unteren Buchstabens. Aktiviere die Ebene des oberen Buchstabens. Wähle im Menü Ebene - Transparenz - Schnittmenge bilden. Füge eine neue transparente Ebene ein und fülle die Auswahl auf dieser Ebene mit einer 3. Farbe.

ich muss mir nochmals die Bedeutung des Alphakanals klar machen.

Dir jedenfalls vielen vielen Dank!

Ich guck mir das alles heute Abend nochmals an - wenn ich mehr Zeit habe

VG Sylt
Benutzeravatar
anke
Site Admin
Beiträge: 2013
Registriert: Fr 21. Aug 2020, 20:54
Wohnort: Osnabrück
Deine Galerie: https://gimp-werkstatt.de/werkstatt-galerie/eleanora/
Betriebssystem: XUbuntu
Kontaktdaten:

Re: Logo: Vor oder hinter?

Beitrag von anke »

Hallo Sylt,
das sind zwei Textebenen. Wenn du das Textwerkzeug aktivierst und auf das Bild klickst, entsteht schon eine Textebene. Anders kannst du mit GIMP keinen Text schreiben. Den 2. Buchstaben zu schreiben ist ein bisschen tricky. Da musst du aufpassen, dass du nicht auf die ersten Textebene klickst, sonst erzeugst du keine 2. Textebene, sondern GIMP fügt den neuen Text einfach an. Also da bitte aufpassen.

Das Tut haben wir auch als Video, solltest du mit dem Geschriebenen nicht zurechtkommen.
Logo Vor- oder Hinter
Viele Grüße
Anke

Wer denkt, dass Administratoren administrieren,
und Moderatoren moderieren,
denkt auch das Zitronenfalter Zitronen falten :mrgreen:
Meine Galerie
Meine alte Galerie
Antworten