[Scrap] Palette praktisch einrichten für einen zügigen Zugriff

Hier findest du Anleitungen für GIMP 2.10
Antworten
Benutzeravatar
Gimplyworxs
Beiträge: 1239
Registriert: Sa 22. Aug 2020, 09:11
Wohnort: Crailsheim, BaWü
Deine Galerie: https://gimp-werkstatt.de/werkstatt-galerie/gimplyworxs
Betriebssystem: Linux Mint 20.1 MATE

[Scrap] Palette praktisch einrichten für einen zügigen Zugriff

Beitrag von Gimplyworxs »

Hinweis:
Diese Anleitung ist für GIMP 2.10.x gemacht!

Hier möchte ich einmal zeigen, wie ich mir GIMP fürs Scrappen eingerichtet habe, so dass ich einen schnellen Zugriff auf die Palette habe. Ich zeige auch, wie man ohne viel Suchen und Probieren seine Palettenfarben beim Einfärben anwenden kann.
(Ich habe hier keine Standard Workshop Palette verwendet, aber damit würde es ebenso funktionieren).

Es geht los:

1. Wenn noch nicht geschehen füge ich in den Docks als erstes die Palettenauswahl mit hinzu und stelle meine Palette ein.

Bild

2. Das sieht dann so aus:
Ich habe hier die Palette pink-green-blue eingestellt.

Bild

3. Als nächstes sorge ich dafür, dass ich diese Palette in einem schnellen Zugriff habe und so meine Farben zügig auswählen kann.
Das mache ich in dem Dock, wo ich auch Pinsel und Muster habe:

Bild

4. was dann so aussieht:

Bild


Hinweis:
Es empfiehlt sich, GIMP jetzt neu zu starten,damit später beim Einfärben meine eingestellte Palette auch angezeigt wird.

5. Um ein Bild einzufärben kann man es zunächst entsättigen:

Bild

6. Danach wird es eingefärbt:
Gehe zu Farben > Einfärben:

Bild

7. Das Fenster "Einfärben" wird angezeigt. Klicke dort auf das große farbige Feld:

Bild

8. Es wird das Feld Farbe angezeigt. Dort kannst du nun deine Palette bequem aufrufen und dir leicht eine Farbe aus deiner Palette aussuchen.

Bild

9. Es wird sofort das Ergebnis angezeigt, so dass du gleich sehen kannst ob's passt.

Bild


Alles mit ok bestätigen und fertig ist die eingefärbte Blüte.
Viele Grüße
Gimplyworxs

Bild
Antworten