Mitmach-Thema: Geht da noch was?

Zeige uns deine schönsten Fotos
Benutzeravatar
Stift
Beiträge: 249
Registriert: Mo 24. Aug 2020, 13:13
Betriebssystem: LinuxMint 20; Win 10

Re: Mitmach-Thema: Geht da noch was?

Beitrag von Stift »


Danke für die XMP-Datei, Waldfex!
Waldfex hat geschrieben: Fr 27. Mai 2022, 22:22 Hier noch eine Version bearbeitet mit Darktable.
...
Zum Nachvollziehen der Bearbeitungsschritte habe ich die XMP-Datei mit dazu gepackt. Aufgrund der Datei-Typen-Beschränkung gepackt als ZIP-Archiv. Wenn in Zukunft hier mehr mit DT bearbeitet werden soll, wäre die allgemeine Freigabe von XMP-Dateien zum Upload sinnvoll.
Wäre schön gewesen.
Schlussendlich hängen solche Entscheidungen von der Administration ab.
Mal schauen, was Anke dazu sagt... :guck:
Beste Grüße, Stift!

Meine Galerie
Meine alte Galerie
Benutzeravatar
anke
Site Admin
Beiträge: 1896
Registriert: Fr 21. Aug 2020, 20:54
Wohnort: Osnabrück
Deine Galerie: https://gimp-werkstatt.de/werkstatt-galerie/eleanora/
Betriebssystem: XUbuntu
Kontaktdaten:

Re: Mitmach-Thema: Geht da noch was?

Beitrag von anke »

Hallo zusammen,
ich habe das Format dem Forum hinzugefügt. Theoretisch kann man die jetzt hier auch über Forenuplaod ohne zip-Komprimierung hier einbinden.

Viele Grüße
Anke

Wer denkt, dass Administratoren administrieren,
und Moderatoren moderieren,
denkt auch das Zitronenfalter Zitronen falten :mrgreen:
Meine Galerie
Meine alte Galerie
Benutzeravatar
Stift
Beiträge: 249
Registriert: Mo 24. Aug 2020, 13:13
Betriebssystem: LinuxMint 20; Win 10

Re: Mitmach-Thema: Geht da noch was?

Beitrag von Stift »

Hallo Anke,
das .XMP Format geht bei mir ohne zip-Komprimierung doch nicht! :o
Beste Grüße, Stift!

Meine Galerie
Meine alte Galerie
Benutzeravatar
BertholdSW
Beiträge: 100
Registriert: Mi 26. Aug 2020, 18:54
Betriebssystem: Win-8

Re: Mitmach-Thema: Geht da noch was?

Beitrag von BertholdSW »

Hallo in die Rund.
Kann Gimp dieses XMP-Format aus dem .xcf-Format exportieren?
Danke für Eure Antworten.
LG Berthold
Man hat immer mindestens 3 Möglichkeiten. Immer! Sei denn, man ist zu faul zum Suchen.
Benutzeravatar
Enzo Lambrusco
Beiträge: 470
Registriert: Sa 17. Jul 2021, 18:47
Wohnort: Bamberg
Deine Galerie: https://gimp-werkstatt.de/werkstatt-gal ... /index.php
Betriebssystem: Linux Mint Mate

Re: Mitmach-Thema: Geht da noch was?

Beitrag von Enzo Lambrusco »

BertholdSW hat geschrieben: So 29. Mai 2022, 17:52 Hallo in die Rund.
Kann Gimp dieses XMP-Format aus dem .xcf-Format exportieren?
Danke für Eure Antworten.
LG Berthold
Nein, XMP ist das Format von Dark Table. Hier werden die Informationen, Änderungen gespeichert die am Bild (RAW) vorgenommen wurden.
Du kannst XMP auch nicht mit RawTherapee öffnen, das speichert gleiches in pp3 ab.
Wenn ich die XMP (oder anderweilig pp3) mit dem entsprechenden Programm öffne, habe ich ein fertiges Ergebnis. Ähnlich wie bei GIMP die xcf Datei.
Edit: Ich war etwas schnell mit der Antwort, pp3 wird auch von Dark Table geöffnet und umgekehrt dürfte das auch mit RawTherapee und XMP sein. Nur kannst Du eben diese Format nur mit DarkTable oder RawTherapee an GIMP schicken.
Bild Bild
Benutzeravatar
BertholdSW
Beiträge: 100
Registriert: Mi 26. Aug 2020, 18:54
Betriebssystem: Win-8

Re: Mitmach-Thema: Geht da noch was?

Beitrag von BertholdSW »

Enzo, Danke für Deine iumfassende Info.
LG Berthold.
Man hat immer mindestens 3 Möglichkeiten. Immer! Sei denn, man ist zu faul zum Suchen.
Benutzeravatar
Enzo Lambrusco
Beiträge: 470
Registriert: Sa 17. Jul 2021, 18:47
Wohnort: Bamberg
Deine Galerie: https://gimp-werkstatt.de/werkstatt-gal ... /index.php
Betriebssystem: Linux Mint Mate

Re: Mitmach-Thema: Geht da noch was?

Beitrag von Enzo Lambrusco »

@Berhold, manchmal schreibe ich auch Unsinn
Nein, XMP ist das Format von Dark Table
Das stimmt nicht!
Die Dateiendung XMP steht für "Adobe Extensible Metadata Platform". Es handelt sich dabei um einen Standard für Metadaten, etwa bei Fotos.
Adobe stellt das kostenlose XMP Toolkit zur Verfügung, mit dem Sie nicht nur XMP-Dateien öffnen, sondern diese auch erstellen und bearbeiten können.
Alternativ können Sie auch den kostenlosen XmpViewer verwenden.
Das schreibt Chip dazu. Allerdings bleibt es dabei, dass DarkTable auch XMP kann, bei RawTherapee bin ich nicht sicher, gehe aber davon aus, dass das auch der Fall ist.
Entschuldigung bitte, aber ich sollte mich wirklich erst gründlich informieren bevor ich etwas antworte.
Bild Bild
Benutzeravatar
alex
Beiträge: 75
Registriert: Fr 22. Okt 2021, 14:35
Wohnort: Hamburg
Deine Galerie: https://gimp-werkstatt.de//werkstatt-ga ... /index.php
Betriebssystem: Win 10

Re: Mitmach-Thema: Geht da noch was?

Beitrag von alex »

Ich habe auch ein wenig gespielt.
Sorry, aber ich musste hier einfach ein wenig Farbe herausnehmen. Wobei mir die Farbgestaltung von Stift besser gefällt.

Bild
Benutzeravatar
Enzo Lambrusco
Beiträge: 470
Registriert: Sa 17. Jul 2021, 18:47
Wohnort: Bamberg
Deine Galerie: https://gimp-werkstatt.de/werkstatt-gal ... /index.php
Betriebssystem: Linux Mint Mate

Re: Mitmach-Thema: Geht da noch was?

Beitrag von Enzo Lambrusco »

alex hat geschrieben: Mo 30. Mai 2022, 16:29 Ich habe auch ein wenig gespielt.
..
Ist doch prima, je mehr, desto besser!
Ich sage ja nicht, dass das Ursprungsbild sche... ist, aber schon etwas schwierig und ich finde es schön, wenn man sich hier mit unterschiedlichen Sichtweisen austauschen kann.
Im letzten Bild von mir hatte ich auch Farbe heraus genommen. Allerdings nicht bei der Boygroup. Die finde ich mit der Original Farbgebung gar nicht so schlecht.
Aber wie schon erwähnt, jeder von uns hat eine andere Sichtweise und das ist auch gut so!
Bild Bild
Waldfex
Beiträge: 39
Registriert: Fr 5. Nov 2021, 21:42
Betriebssystem: openSUSE Leap 15.3

Re: Mitmach-Thema: Geht da noch was?

Beitrag von Waldfex »

Enzo Lambrusco hat geschrieben: Mo 30. Mai 2022, 11:32Die Dateiendung XMP steht für "Adobe Extensible Metadata Platform". Es handelt sich dabei um einen Standard für Metadaten, etwa bei Fotos.
...
Allerdings bleibt es dabei, dass DarkTable auch XMP kann, bei RawTherapee bin ich nicht sicher, gehe aber davon aus, dass das auch der Fall ist.
Da es wiederholt auffällt, dass manchen nicht so ganz schlüssig ist, wie das Verhältnis von darktable und XMP-Daten bzw. XMP-Dateien ist, habe ich hier einmal den Versuch einer kurzen Erklärung gestartet: https://gimp-werkstatt-forum.de/viewtop ... 665#p10665.
Den neuen Thread habe ich angelegt, um hier nicht gänzlich "Off Topic" zu werden und da das Thema besser in das Unterforum "Fotobearbeitung" passt.

Ergänzungen und Korrekturhinweise sind willkommen.

Viele Grüße
Gert
Es gibt nur eine Regel in der Fotografie: Entwickle niemals einen Film in Hühnchensuppe. (Freeman Patterson)

Fotografien, deren Urheber ich bin, stehen, soweit nicht anders aufgeführt, unter der CC BY-NC-ND 3.0 DE Lizenz.
Antworten