Mitmach-Thema: Alles was krabbelt kriecht brummt und summt

Zeige uns deine schönsten Fotos
Benutzeravatar
BertholdSW
Beiträge: 158
Registriert: Mi 26. Aug 2020, 18:54
Betriebssystem: Win-8

Mitmach-Thema: Alles was krabbelt kriecht brummt und summt

Beitrag von BertholdSW »

Teichfrosch am Teichrand im Saharastaub.
Bild
Power-Shot, SX730HS, 5184x3456 Pixel

Wenn er mich nicht so liebeshungrig angequakt hätte, wäre er mir wohl gar nicht aufgefallen. So aber sollte er heil-froh sein, dass ich kein Klapperstorch war.
Als er hüpfte, war es für ihn eh zu spät. Er saß da schon lange in meiner Lichterfalle.
mfg. Berthold aus dem Sauerland.

Meine Anmerkungen:
Beide Augen sind drauf und sie sitzen auch im größten Schärfebereich.
Im vorderen Auge liegt auch ein einzelner runder Lichtpunkt als Symbol fürs Leben.
Ja, am Wanderstock als Stütze kann man diese Hosentaschen-Kamera mit um 530mm-KB-Brennweite noch recht gut benutzen.

Kommentare, Verbesserungen jeglicher Art erwünscht.

----------------------------------
Technik Kamera:
Canon Power-Shot, SX730HS, Cropfaktor 5,58, Brennweite 4,3–172mm 24-960mmKB,
jpg, f5,0, T1/1600s, ISO 400,
Focal-Length: Reale Brennweite war: 93,9mm * 5,58Crop = 523,96mm/KB,
Kamera am Wanderstock als Einbeinersatz.


Bildbearbeitung:
Bilderanmut über: Gimp.
Man hat immer mindestens 3 Möglichkeiten. Immer! Sei denn, man ist zu faul zum Suchen.
Benutzeravatar
AliasGrace 2.0
Beiträge: 528
Registriert: Mo 24. Aug 2020, 01:46
Wohnort: Ba-Wue
Betriebssystem: windows 10

Re: Mitmach-Thema: Alles was krabbelt kriecht brummt und summt

Beitrag von AliasGrace 2.0 »

:buhh: :dank: :daumenhoch:
https://gimp-werkstatt.de/werkstatt-gal ... /index.php
Lg, Maren
Zum Fotografieren braucht man Zeit, wer keine Zeit hat kann ja knipsen!
(Autor - unbekannt)
Benutzeravatar
BertholdSW
Beiträge: 158
Registriert: Mi 26. Aug 2020, 18:54
Betriebssystem: Win-8

Re: Mitmach-Thema: Alles was krabbelt kriecht brummt und summt

Beitrag von BertholdSW »

Die Rote und die Blonde beim Frühstücken?
Bild
Panasonic Lumix FZ1000-2

Eine Woche bin ich da im Februar jeden Morgen früh den kleinen Pfad gegangen.
So an die 20 Schnecken waren manchmal in Augenhöhe da am Baumstamm, oder auch nicht.
Es sah bald so aus, als wenn sie in den Nächten mit Bodenfrost in die Bäume kletterten.
Allerdings könnten sie es auch auf die Flechten und Pilze abgesehen haben.
Oberhalb links, das könnte so ein abgeerntetes Feld sein.
mfg. Berthold aus dem Sauerland.

Kommentare, Verbesserungen jeglicher Art erwünscht.

----------------------------------
Technik Kamera:
Panasonic Lumix FZ1000-2. Cropfaktor 2,7 Brennweite 9,1-146mm 25-400mmKB, 5488x3664 Pixel
RAW/jpg, f5,0, T1/100s, ISO 125,
Focal-Length: Reale Brennweite war: 146mm * 2,7 = 394,2mm/KB.

Bildbearbeitung:
Bilderanmut über: Gimp.
Man hat immer mindestens 3 Möglichkeiten. Immer! Sei denn, man ist zu faul zum Suchen.
Benutzeravatar
Balljunkie
Beiträge: 35
Registriert: Mi 26. Aug 2020, 16:40
Wohnort: Schwalbach/Saar
Betriebssystem: windows 11

Re: Mitmach-Thema: Alles was krabbelt kriecht brummt und summt

Beitrag von Balljunkie »

Mit Krabbeltieren kann ich auch dienen

Streifenwanzen
Bild

rotbeinige Baumwanze
Bild
Benutzeravatar
BertholdSW
Beiträge: 158
Registriert: Mi 26. Aug 2020, 18:54
Betriebssystem: Win-8

Re: Mitmach-Thema: Alles was krabbelt kriecht brummt und summt

Beitrag von BertholdSW »

Hallo Balljunki.
Deine "rotbeinige" da kommt das Krabbeln ja so was von hautnah rüber, das es mich schon fast auf der Haut juckt!
mfg Berthold.
Man hat immer mindestens 3 Möglichkeiten. Immer! Sei denn, man ist zu faul zum Suchen.
Benutzeravatar
BertholdSW
Beiträge: 158
Registriert: Mi 26. Aug 2020, 18:54
Betriebssystem: Win-8

Re: Mitmach-Thema: Alles was krabbelt kriecht brummt und summt

Beitrag von BertholdSW »

Sonne Tanken.
Bild
Power-Shot, SX730HS, 5184x3456 Pixel

Er braucht auch mal ne Sonnentank-Pause!
LG von Berthold aus dem Sauerland.

Meine Anmerkungen:
Wichtiger währen die Augen gewesen. Eines sollte gut sichtbar und im schärfsten Bereich bei solchen Bildern sein. Das hat nicht so ganz gereicht.

Kommentare, Verbesserungen jeglicher Art erwünscht.
----------------------------------
Technik Kamera:
Canon Power-Shot, SX730HS, Cropfaktor 5,58, Brennweite 4,3–172mm 24-960mmKB,
jpg, f5,0, T1/1600s, ISO 400,
Focal-Length: Reale Brennweite war: 4,3mm * 5,58Crop = 24mm/KB,

Bildbearbeitung:
Bilderanmut über: Gimp, GMIC.
Man hat immer mindestens 3 Möglichkeiten. Immer! Sei denn, man ist zu faul zum Suchen.
Benutzeravatar
Balljunkie
Beiträge: 35
Registriert: Mi 26. Aug 2020, 16:40
Wohnort: Schwalbach/Saar
Betriebssystem: windows 11

Re: Mitmach-Thema: Alles was krabbelt kriecht brummt und summt

Beitrag von Balljunkie »

Noch mehr Krabbelviecher :D

Blattläuse
Bild

Grünes Heupferd
Bild

Kreuzspinne
Bild
Benutzeravatar
Enzo Lambrusco
Beiträge: 499
Registriert: Sa 17. Jul 2021, 18:47
Wohnort: Bamberg
Deine Galerie: https://gimp-werkstatt.de/werkstatt-gal ... /index.php
Betriebssystem: Linux Mint Mate

Re: Mitmach-Thema: Alles was krabbelt kriecht brummt und summt

Beitrag von Enzo Lambrusco »

Bild
Nikon D 90 Tamron 17-50 f 5,6 1/500 Sek.
Bild Bild
Benutzeravatar
BertholdSW
Beiträge: 158
Registriert: Mi 26. Aug 2020, 18:54
Betriebssystem: Win-8

Re: Mitmach-Thema: Alles was krabbelt kriecht brummt und summt

Beitrag von BertholdSW »

Hallo Enzo.
Klasse Nahaufnahmen die Du uns zeigst. Danke!
Wenn man sie einmal gesehen hat, sind die auch überall wieder zu finden.
Das scheint es mehrere Typen von zu geben.
Auch ganz schlimme sind dabei. Da sind so blaue große Libellen mit 4 Propellern, die mich immer narren.
Die lachen mich an, surren mich rum und setzen sich fotogen in den Weg.
Wehe aber wenn du sie anschleichen willst. Als senkrecht-Starter zeigen sie dir ihre Ablehnung zum großen Kameraauge.
Ich werde sie schon noch bekommen.
Meine Hosentaschenkamera reagiert jetzt noch schneller und ohne Geli hat sie nur noch ein Mini-Auge.
Die knallt jetzt Bilder wie aus einem Maschinengewehr. Die Drohnen haben jetzt schon keine Chance mehr.
LG Berthold.
Man hat immer mindestens 3 Möglichkeiten. Immer! Sei denn, man ist zu faul zum Suchen.
Benutzeravatar
BertholdSW
Beiträge: 158
Registriert: Mi 26. Aug 2020, 18:54
Betriebssystem: Win-8

Re: Mitmach-Thema: Alles was krabbelt kriecht brummt und summt

Beitrag von BertholdSW »

Blauflügel-Prachtlibelle.
Bild
Power-Shot, SX730HS

Ein sehr scheues fremdelndes Wesen! Bestimmt ein Mädchen.
Ich habe ihr letztendlich ein Lied vorgesummt und die Kamer ganz langsam immer näher an sie herangeschoben.
Und dann hat meine Lichterfalle zugeschlagen, und sie war baff und wech.
Ja man muss wie immer, bei solchen Schönheiten mit allen Tricks arbeiten.
LG von Berthold aus dem Sauerland.

Meine Anmerkungen:
Je kleiner die Kamera, desto mehr Erfolg. Möglichst volle Sonne, kleine Blende, ISO 400, wenig zoomen und Serienbilder.
Damit kommt man oft in Bereiche von 1/1000 Sekunden. Ja, auch die kann man sehr schnell verwackeln.
Ohne Geli klappt es besser. Die Geli wirkt wohl wie ein böses Auge von einem Fressfeind.
Und dann die Kamera am ganz ganz langen Arm ganz langsam annähern.
Mein ganz leichtes Auslegerstativ ist oft im Einsatz wie:
Vom Worken habe ich 2 hochwertige Carbone Lange Stöcke auch zum Wandern zweckentfremdet.
Alles unnötige, wie die Teller und Handschlaufen usw. an ihnen ist entfernt.
In der linken Hand Stock 1 normal senkrecht auf dem Boden. Oben auch den Schaft des 2. fest im Griff mitgehalten.
Die rechte Hand hält die Kamera und den Kopf vom 2. Stock.
Jetzt hat die Kamera alle Bewegungsfreiheiten durch meine Handgelenke. Das sorgt für etwas mehr Ruhe, besonders bei dunklerem Wetter.
Auf das Display habe ich mittig vom Fokusfeld ein ganz kleines gelbes Dreieck geklebt.
Wenn die Sonne scheint ist das ein sicherer Zielmarker für meine Augen. Vor allem, wenn die Kamera in den unmöglichsten Winkeln im Einsatz ist.

Kommentare, Verbesserungen jeglicher Art erwünscht.
Du solltest Dich mit Deinen Bildern hier auch nicht zurückhalten.
Bei den Mittmach-Themen wirst Du passendes finden. Du kannst aber auch eigene Starten.
Und „geknipste“ Bilder reichen uns hier dicke! Das sind oft die allerbesten!
Wir alle würden uns freuen.

----------------------------------
Technik Kamera:
Canon Power-Shot, SX730HS, Cropfaktor 5,58, Brennweite 4,3–172mm 24-960mmKB, 5184x3456 Pixel.
jpg, f5,0, T1/250s, ISO 400,
Focal-Length: Reale Brennweite war: 4,3mm * 5,58Crop = 24mm/KB,
Kamera am Wanderstock als Einbeinersatz.

Bildbearbeitung:
Bilderanmut über: Gimp.
Man hat immer mindestens 3 Möglichkeiten. Immer! Sei denn, man ist zu faul zum Suchen.
Antworten