Mitmach-Thema: Alles was krabbelt kriecht brummt und summt

Zeige uns deine schönsten Fotos
Benutzeravatar
Enzo Lambrusco
Beiträge: 499
Registriert: Sa 17. Jul 2021, 18:47
Wohnort: Bamberg
Deine Galerie: https://gimp-werkstatt.de/werkstatt-gal ... /index.php
Betriebssystem: Linux Mint Mate

Re: Mitmach-Thema: Alles was krabbelt kriecht brummt und summt

Beitrag von Enzo Lambrusco »

@Berthold
Ein sehr scheues fremdelndes Wesen! Bestimmt ein Mädchen.
Da kann ich voll zustimmen :lol:
Letzte Woche war ich auch auf der Pirsch. Solange die Kamera an der Schulter hängt, tanzen sie um mich herum. Bevorzugt sind oft Brennnessel. Doch wehe, die Kamera geht zum Auge oder Richtung Objekt. Fort sind sie und der Nächste Anschleichversuch hat das gleiche Ergebnis.
Ich hatte einmal gelesen, die Beste Zeit wären die frühen Morgenstunden wo sie ihre Flügel vom Tau befreien und dazu ein Sonnenbad nehmen.
Sehr gut getroffen Deine Blaue!
Bild Bild
Benutzeravatar
Enzo Lambrusco
Beiträge: 499
Registriert: Sa 17. Jul 2021, 18:47
Wohnort: Bamberg
Deine Galerie: https://gimp-werkstatt.de/werkstatt-gal ... /index.php
Betriebssystem: Linux Mint Mate

Re: Mitmach-Thema: Alles was krabbelt kriecht brummt und summt

Beitrag von Enzo Lambrusco »

Dieses Krabbeltier lebt schon einige Zeit im Hainweiher (Hain ist ein Bürgerpark mit Botanischen Garten und kleinen See) und hat neulich ein Sonnenbad auf einen Stein genommen.
Wahrscheinlich hat jemand die Kröte ausgesetzt, kann allerdings auch sein, dass die natürlich vorkommen. Wer weiß? :lol:

Bild
Nikon D90 Tamron 1:2,8 17-50 f5,6 1/500 Sek. ISO 200 Brennweite 50 (75)
Bild Bild
Benutzeravatar
Geliang
Beiträge: 208
Registriert: Mo 24. Aug 2020, 08:16
Wohnort: Friedrichshafen
Betriebssystem: Windows 10

Re: Mitmach-Thema: Alles was krabbelt kriecht brummt und summt

Beitrag von Geliang »

Interessante Bilder vom Getier. Da beteilige ich mich auch mal mit einer Holzbiene:

Bild

Zur Technik: Sony Alpha 7III, Sony FE 24-105mm F4 G OSS, Brennweite 105 mm, f4, 1/1000, ISO 1000

Gruß
Geliang
Benutzeravatar
BertholdSW
Beiträge: 159
Registriert: Mi 26. Aug 2020, 18:54
Betriebssystem: Win-8

Re: Mitmach-Thema: Alles was krabbelt kriecht brummt und summt

Beitrag von BertholdSW »

Hallo Ihr Beiden.
2 tolle aber sehr unterschiedliche Bilder.
Die Schildkröte im Urlaub, beim Sonnenbaden.
Die Holzbiene beim Arbeiten ums tägliche Überlebensfutter für die Kleinen.
So muss man eine Biene und Blüte erst mal im Fokus erwischen. Sonderklasse!
Geliang, war das eine dressierte Model-Biene oder doch eine wilde?
mfg Berthold
Man hat immer mindestens 3 Möglichkeiten. Immer! Sei denn, man ist zu faul zum Suchen.
Benutzeravatar
Geliang
Beiträge: 208
Registriert: Mo 24. Aug 2020, 08:16
Wohnort: Friedrichshafen
Betriebssystem: Windows 10

Re: Mitmach-Thema: Alles was krabbelt kriecht brummt und summt

Beitrag von Geliang »

Hallo Berthold,

Dankeschönfür die positive Rückmeldung. Die Holzbiene kam eine Zeit lang regelmäßig zu Besuch zu meinen Mohnblumen. Da lag die Kamera immer bereit und ich bin viele Male der Biene hinterhergejagt. Immer mit Dauerfeuer und die Herausforderung war die Biene vor der Blüte zu erwischen. Und der Autofokus der Sony ist extrem gut, so dass die Schärfeausbeute immer sehr gut war, nur eben nicht unbedingt die Komposition.

Gruß
Geliang
Benutzeravatar
Enzo Lambrusco
Beiträge: 499
Registriert: Sa 17. Jul 2021, 18:47
Wohnort: Bamberg
Deine Galerie: https://gimp-werkstatt.de/werkstatt-gal ... /index.php
Betriebssystem: Linux Mint Mate

Re: Mitmach-Thema: Alles was krabbelt kriecht brummt und summt

Beitrag von Enzo Lambrusco »

Geliang hat geschrieben: Do 9. Jun 2022, 16:50 Hallo Berthold,
.....
Und der Autofokus der Sony ist extrem gut, so dass die Schärfeausbeute immer sehr gut war, nur eben nicht unbedingt die Komposition.

Gruß
Geliang
Ein guter Bekannter von mir (zwar auch schon Rentner) der mit Fotografie sein Geld verdient (immer noch, da Künstler an der Grundsicherung knappern) hat sich auch nach Zeiten von Nikon und Canon eine Sony zugelegt und mich könnte das auch reizen wenn man bedenkt was die neuen Geräte alles können,
Nur, würde sich meine Sichtweise nicht ändern und wenn ich die Geduld hätte, Stativ aufstellen (auch wenn die Leute blöd gucken), Fokus einstellen und immer wieder den Auslöser betätigen wenn man denkt jetzt ...., da nn klappt das auch noch mit der alten D 90.
Zur analogen Zeit habe ich wahrscheinlich meine besten Bilder mit Rollfilm gemacht. Ändert aber nichts an der Tatsache, das Digital eine geile Sache ist und der Fortschritt nicht stehen bleibt.
Nur die Technik allein macht keien guten Bilder.
Dein gezeigtes ist allerdings sehr gut gelungen!
Bild Bild
Benutzeravatar
Geliang
Beiträge: 208
Registriert: Mo 24. Aug 2020, 08:16
Wohnort: Friedrichshafen
Betriebssystem: Windows 10

Re: Mitmach-Thema: Alles was krabbelt kriecht brummt und summt

Beitrag von Geliang »

Enzo,

ich liebe auch mein Stativ und benütze vor allem in der Landschaftsfotografie auch den manuellen Fokus. Aber manchmal gibt es Situationen z. B. wenn ich Windsurfer oder Kitesurfer oder eben Holzbienen fotografiere, wo ein schneller treffsicherer Autofokus die Ausbeute deutlich erhöht und man sich wieder auf die Bildkomposition konzentrieren kann. Aber ich gebe Dir natürlich recht, dass die gute Kamera allein mit Sicherheit kein Garant für gute Bilder ist. Aber mir macht die Kamera unheimlich viel Spaß und das wiederum ist ein wichtiger Faktor. Vielen Dank für Deine Sicht.

Gruß
Geliang
Benutzeravatar
aiiki
Beiträge: 131
Registriert: Mo 24. Aug 2020, 08:12
Wohnort: Berlin
Betriebssystem: win10

Re: Mitmach-Thema: Alles was krabbelt kriecht brummt und summt

Beitrag von aiiki »

Bild
Mal wieder eine lausige Qualität aber die Rettung der Kirsch-Ernte musste ich dennoch zeigen :pfeif:

Bild
Benutzeravatar
aiiki
Beiträge: 131
Registriert: Mo 24. Aug 2020, 08:12
Wohnort: Berlin
Betriebssystem: win10

Re: Mitmach-Thema: Alles was krabbelt kriecht brummt und summt

Beitrag von aiiki »

Bild

Bild
Benutzeravatar
BertholdSW
Beiträge: 159
Registriert: Mi 26. Aug 2020, 18:54
Betriebssystem: Win-8

Re: Mitmach-Thema: Alles was krabbelt kriecht brummt und summt

Beitrag von BertholdSW »

Hallo Haiiki.
Der Frosch macht hier seinem Namen aber alle Ehre.
Grasfrosch wie er leibt und lebt.
LG Berthold aus dem Sauerland
Man hat immer mindestens 3 Möglichkeiten. Immer! Sei denn, man ist zu faul zum Suchen.
Antworten