Fotosommer 2022

Benutzeravatar
BertholdSW
Beiträge: 156
Registriert: Mi 26. Aug 2020, 18:54
Betriebssystem: Win-8

Re: Fotosommer 2022

Beitrag von BertholdSW »

Zwillbrock.
Bild

Bild
Power-Shot, SX730HS

Immer einen Urlaubstag wert.
Zwillbrock ist ein kleines Naturschutzgebiet direkt an der Grenze zu Holland.
Vor 2 Menschen-Generationen wurde hier noch manuell Torf gestochen.
Danach hat das Regenwasser alles knietief aufgefüllt.
Und dann ist ein Flamingo-Pärchen irgendwo ausgebüchst und hier gelandet.
Im Herbst hatten sie dann das Moor wieder verlassen.
Im nächsten Frühjahr aber waren sie wieder hier und haben ein Junges großgezogen.
Über die Jahrzehnte sind es immer mehr geworden. Dieses Jahr haben wir um die 50 Vögel gezählt.
Nur auf 3 Aussichtsplattformen hat man einen Einblick auf die Wasserfläche.
Rund 7 km führt ein ruhiger, sehr naturbelassener Wanderweg rund um das feuchte Naturschutzgebiet.
In den letzten 2 Jahren ist durch die Trockenheit das Wasser zur Brutzeit nochmals sehr deutlich gefallen.
Die Nester mit den Eiern hat der Fuchs dann trockenen Fußes erreichen können. Seinen Nachwuchs hat es gefreut.
Die oberen Bilder habe ich zusätzlich auch noch über eine Ausschnittvergrößerung aus dem 960mm_Brennweitenbild (KB-Äquivalent) meiner Power-Shot, SX730HS Hosentaschen-Kamera herausvergrößert.
Euch noch schöne Sommer-Bilder, Berthold aus dem Sauerland.
Man hat immer mindestens 3 Möglichkeiten. Immer! Sei denn, man ist zu faul zum Suchen.
Benutzeravatar
BertholdSW
Beiträge: 156
Registriert: Mi 26. Aug 2020, 18:54
Betriebssystem: Win-8

Re: Fotosommer 2022

Beitrag von BertholdSW »

Hallo an Alle.
Enzo, du hast ne tolle Heimat.
Gelianag hat Schuld. Das mit dem Schriftzug hat mich so lange nicht gestört, bis sie es leicht monierte.
Jetzt finde ich es "Grottenschlecht" :| . Deine neue Version aber ist einfach noch toller!
Warum willst Du eigentlich noch in Urlaub fahren?

Geliang, mal wieder vom Feinsten.
Aber den Stein hast Du zufällig am Wegesrand gefunden und ihn vor den Wassertümpel gelegt, oder?
LG Berthold
Man hat immer mindestens 3 Möglichkeiten. Immer! Sei denn, man ist zu faul zum Suchen.
Benutzeravatar
Geliang
Beiträge: 207
Registriert: Mo 24. Aug 2020, 08:16
Wohnort: Friedrichshafen
Betriebssystem: Windows 10

Re: Fotosommer 2022

Beitrag von Geliang »

Enzo, die neue Version ist super. Ich konnte mich ganz auf die schöne Szenerie konzentrieren. Mein Schmetterlingsbestimmungsbuch sagt auch eindeutig Schachbrettfalter. Der hat aber schon ordentlich gelitten, was dann auch wieder interessant aussieht. Da hat sich das "schwere Gerät" gelohnt.

Bethold,
ohne Deine Geschichte hätte ich die Flamingos nie im Leben in Norddeutschland verortet. Richtig cool sowas aufs Bild zu kriegen.
Den Stein habe ich immer in der Hosentasche dabei, man weiß ja nie wo man ihn als Vordergrund brauchen kann :D . An der bretonischen Küste liegen einfach Unmengen von grandiosen Felsen rum. Ich musste mich zeitweise disziplinieren um nicht nur noch mit der Kamera rumzurennen. Ich kann nur sagen Bretagne mon amour.

Gruß
Geliang
Benutzeravatar
Enzo Lambrusco
Beiträge: 498
Registriert: Sa 17. Jul 2021, 18:47
Wohnort: Bamberg
Deine Galerie: https://gimp-werkstatt.de/werkstatt-gal ... /index.php
Betriebssystem: Linux Mint Mate

Re: Fotosommer 2022

Beitrag von Enzo Lambrusco »

BertholdSW hat geschrieben: So 10. Jul 2022, 09:00 Enzo, du hast ne tolle Heimat.
Da gebe ich unwidersprochen recht, wobei natürlich die Eifel auch nicht "ohne" ist! (Der Bodensee natürlich auch :lol: ) Ich kann das sagen, da ich früher einmal 20 Jahre im Fernverkehr tätig war und wahrscheinlich jede Ecke in Deutschland kenne :D
BertholdSW hat geschrieben: So 10. Jul 2022, 09:00 Jetzt finde ich es "Grottenschlecht" :| . Deine neue Version aber ist einfach noch toller!
Freut mich, wobei ich aber gestehen muss, dass das Bild doch relativ wenig Aussagekraft hat. Aber wir wollen ja hier einen Fotosommer betreiben und da gehören halt Bilder einfach dazu. Manche sind spontan was ja nicht uninteressant sein muss, andere sind ausgereift und nicht zu toppen, was Freude beim anschauen macht.
BertholdSW hat geschrieben: So 10. Jul 2022, 09:00 Warum willst Du eigentlich noch in Urlaub fahren?
Habe ich gar nicht vor :lol:
Um BA herum gibt es so viele schöne Gegenden, nur als Beispiel die Fränkische Schweiz. Zudem habe ich 2 ganz liebe Enkeltöchter (da gibt es aber keine Bilder von mir im Netz) die sich in den Ferien auch freuen wenn sie etwas Zeit mit Opa und Oma verbringen können.
Geliang hat geschrieben: So 10. Jul 2022, 12:28 Enzo, die neue Version ist super. Ich konnte mich ganz auf die schöne Szenerie konzentrieren. Mein Schmetterlingsbestimmungsbuch sagt auch eindeutig Schachbrettfalter. Der hat aber schon ordentlich gelitten, was dann auch wieder interessant aussieht. Da hat sich das "schwere Gerät" gelohnt.
Ich weiß, es ist ein Fehler von mir. Manchmal bin ich einfach etwas voreilig. Ein kritischer Blick hätte eigentlich genügen müssen.....
Aber es ist doch schön, wenn man auf etwas aufmerksam gemacht wird, was man einfach selbst im Moment nicht wahrgenommen hat.
In der letzten Zeit habe ich mir angewöhnt die Nikon doch mal öfters mit an die frisch Luft zu nehmen, selbst wenn sich nichts ergibt. Smartphone Bilder sind und bleiben halt Smartphone Bilder, selbst wenn sich da an der Qualität schon viel verbessert hat, die allerdings dann auch seinen Preis hat und bei 1000 € für ein Telefon, da fällt mir besseres ein :lol:

Zum Abschluss wünsche ich mir natürlich eine wesentlich größere Beteiligung am Fotosommer :daumenhoch:
Bild Bild
Benutzeravatar
Geliang
Beiträge: 207
Registriert: Mo 24. Aug 2020, 08:16
Wohnort: Friedrichshafen
Betriebssystem: Windows 10

Re: Fotosommer 2022

Beitrag von Geliang »

Enzo,

zur Beteiligung kann ich nur mich einbringen und das tue ich. Vielleicht kommen die anderen ja dann auf den Geschmack. Ich habe noch ein Urlaubsbild vom Kloster Mont-Saint-Michel. Bei dem Bild war für mich die Priorität, dass ich diese überlaufene Touristenattraktion (ich war natürlich auch Teil davon) ohne Menschen fotografiere.

Bild

Sony Alpha 7 III, Sony 24-105 mm F4, Brennweite 96 mm, Belichtungszeit 1/100s, Blende 9, ISO 800. Entwicklung mit Darktable, Finalisierung mit Gimp.

Viele Grüße
Geliang
Benutzeravatar
BertholdSW
Beiträge: 156
Registriert: Mi 26. Aug 2020, 18:54
Betriebssystem: Win-8

Re: Fotosommer 2022

Beitrag von BertholdSW »

Hallo Geliang.
Klasse Tiefenwirkung.
Säulen sind wie Bäume.
Aber die stehen nie so in Reihe und Glied.
Ich suche weiter!
LG Berthold.
Man hat immer mindestens 3 Möglichkeiten. Immer! Sei denn, man ist zu faul zum Suchen.
Benutzeravatar
Enzo Lambrusco
Beiträge: 498
Registriert: Sa 17. Jul 2021, 18:47
Wohnort: Bamberg
Deine Galerie: https://gimp-werkstatt.de/werkstatt-gal ... /index.php
Betriebssystem: Linux Mint Mate

Re: Fotosommer 2022

Beitrag von Enzo Lambrusco »

Gefällt mir außerordentlich gut, der Säulengang!
Besonders interessant finde ich, dass der Fluchtpunkt nicht in der Mitte liegt.
@Berthold, verzeihe mir, dass ich Dich in die Eifel verlegt habe. Das Sauerland ist selbstverständlich auch sehr schön :daumenhoch: :lol:
Bild Bild
Benutzeravatar
Enzo Lambrusco
Beiträge: 498
Registriert: Sa 17. Jul 2021, 18:47
Wohnort: Bamberg
Deine Galerie: https://gimp-werkstatt.de/werkstatt-gal ... /index.php
Betriebssystem: Linux Mint Mate

Re: Fotosommer 2022

Beitrag von Enzo Lambrusco »

Das ist noch einmal BA, ein Blick auf die Fischerei, besser bekannt unter den Namen Klein Venedig.
Das Kuriose, genau auf der anderen Seite, also mein Standpunkt ist die JVA. Nur haben die Insassen nicht viel vom Ausblick, weil eben Gitter :(

Bild
Nikon D90 + Tamron 17-50 f6.7 1/250s ISO 200 38mm
Bild Bild
Benutzeravatar
Geliang
Beiträge: 207
Registriert: Mo 24. Aug 2020, 08:16
Wohnort: Friedrichshafen
Betriebssystem: Windows 10

Re: Fotosommer 2022

Beitrag von Geliang »

Enzo,

als ich zuerst das Bild sah und noch nicht den Text gelesen habe, dachte ich: "So einen Ausblick müsste man haben". Als ich dann den Text las revidierte ich meine Gedanken. Schöner Bildaufbau mit den Diagonalen und dem Vordergrund und vor allem schöne Komplementärfarben.

Gruß
Geliang
Benutzeravatar
Schimmeline
Beiträge: 254
Registriert: Di 25. Aug 2020, 17:31
Wohnort: Donnersbergkreis
Deine Galerie: https://gimp-werkstatt.de/werkstatt-gal ... /index.php
Betriebssystem: macOS Mont. 12.3.1

Re: Fotosommer 2022

Beitrag von Schimmeline »

Gestern war ich unterwegs, erst beim Friseur und dann hatte ich vor, mal ein paar Fotos machen. Bei meinem kleinen Ausflug bin ich dann in Bad Kreuznach gelandet.

Bild
Hier wieder mal die Brückenhäuser über der Nahe, das Wahrzeichen von Bad Kreuznach.


Nach einem Eisbecher, den ich mir gönnte, ging es weiter:
Bild
Echinacea mit Biene im gepflegten Kurpark.


Bild
Kühles Naß in der Hitze in einer weniger gepflegten Parkanlage, mit dem Charme vergangener Zeiten.
Antworten