Fotosommer 2022

Benutzeravatar
AliasGrace 2.0
Beiträge: 542
Registriert: Mo 24. Aug 2020, 01:46
Wohnort: Ba-Wue
Betriebssystem: windows 10

Re: Fotosommer 2022

Beitrag von AliasGrace 2.0 »

spannende neue fotos.
danke dafür

der -clou- ist mal wieder Geliang-s blaue-std-foto :-) :D :daumenhoch:

p.s. hätte k.a. gehabt wo du bist, schimmeline. ;)
https://gimp-werkstatt.de/werkstatt-gal ... /index.php
Lg, Maren
Zum Fotografieren braucht man Zeit, wer keine Zeit hat kann ja knipsen!
(Autor - unbekannt)
Benutzeravatar
Schimmeline
Beiträge: 259
Registriert: Di 25. Aug 2020, 17:31
Wohnort: Donnersbergkreis
Deine Galerie: https://gimp-werkstatt.de/werkstatt-gal ... /index.php
Betriebssystem: macOS Mont. 12.3.1

Re: Fotosommer 2022

Beitrag von Schimmeline »

Enzo Lambrusco, sehr gut recherchiert, Stockholm ist korrekt. :clap:
Ist aber auch schwer zu erraten, wenn man noch nicht in Stockholm war. Das ist der Blick vom Balkon der Wohnung meiner Tante.
Der Globen ist übrigens 1989 als größtes sphärisches Gebäude der Welt eingeweiht worden. Es ist eine Sportarena, wo heute scheinbar ein wichtiges Fussballspiel stattfindet, da so viele unverkennbare Fussballfans dorthin auf dem Weg waren. Auch das Gegrölle ist bis hierher zu hören.

Geliang, danke für die Tipps mit der blauen Stunde. Das werde ich dann mal zu Hause ausprobieren. Hier kann ich es nicht. Ich bin mit kleinem Gepäck unterwegs. D.h., ich habe nur die kleine Reisekamera dabei, die kann kein RAW, und das Stativ mußte auch zu Hause bleiben.

Also bleibt es hier bei Schnappschüssen, so wie dem folgendem Foto an einem See, in meiner "Privatbucht". Dort kann man es aushalten, es war herrlich, das Wasser warm, toll zum schwimmen.

Bild
Benutzeravatar
Geliang
Beiträge: 214
Registriert: Mo 24. Aug 2020, 08:16
Wohnort: Friedrichshafen
Betriebssystem: Windows 10

Re: Fotosommer 2022

Beitrag von Geliang »

@Berthold, Maren,

freut mich, dass Euch das Hohenzollernschloss gefallen hat. Wie ich erst im Nachhinein festgestellt habe war der Preis für das Bild zahlreiche Mückenstiche. Aber ohne Leiden geht es wohl nicht.

@Schimmeline,

der See sieht sehr einladend aus und Du hast in auch verlockend präsentiert. Ich mag die 3 verschiedenen Ebenen im Bild.

Ich habe noch mal ein Bild aus Sigmaringen mitgebracht. Nach der blauen Stunde bin ich noch durch die Stadt spaziert und habe ein Bild vom Vierjahreszeiten-Brunnen (Frühling) gemacht. Warum der Frühling so traurig aussieht, ist mir allerdings ein Rätsel geblieben.

Bild

Gruß
Geliang
Benutzeravatar
BertholdSW
Beiträge: 191
Registriert: Mi 26. Aug 2020, 18:54
Betriebssystem: Win-8

Re: Fotosommer 2022

Beitrag von BertholdSW »

Hallo Geliang.
Die betagte Bronzedame träumt gerade von der alten und besinnlicheren Abendzeit ohne die Lichtüberflutung durch das grelle Licht.
LG Berthold
Man hat immer mindestens 3 Möglichkeiten. Immer! Sei denn, man ist zu faul zum Suchen.
Benutzeravatar
BertholdSW
Beiträge: 191
Registriert: Mi 26. Aug 2020, 18:54
Betriebssystem: Win-8

Re: Fotosommer 2022

Beitrag von BertholdSW »

Schloß Erbhof bei Teddinghausen, Niedersachsen.
Bild
Power-Shot, SX730HS

Im Schatten dieses Schlosses liegt ein richtig gemütlicher kleiner WOMO-Stellplatz.
Deutschland hat schone beeindruckende Bauten.
LG Berthold.

Canon Power-Shot SX730HS jpg, 1/2000s, F4.0, ISO 400, f 54mm(KB-Äquivalent).
Bilderanmut über Gimp (Gimp-Werkstatt.de)
Man hat immer mindestens 3 Möglichkeiten. Immer! Sei denn, man ist zu faul zum Suchen.
Benutzeravatar
Enzo Lambrusco
Beiträge: 522
Registriert: Sa 17. Jul 2021, 18:47
Wohnort: Bamberg
Deine Galerie: https://gimp-werkstatt.de/werkstatt-gal ... /index.php
Betriebssystem: Linux Mint Mate

Re: Fotosommer 2022

Beitrag von Enzo Lambrusco »

Ich bin begeistert, was es bisher im "Fotosommer" zu sehen gab!
@Schimmeline, der Norden hat schon seinen besonderen Reiz :daumenhoch: . Unsere "Rentenzahler" sind im Moment auch im Norden, Kopenhagen/Göteborg/Oslo, jetzt eine kleine Insel im Süden und zum Abschluss Dänemark.
Ich kenne das alles von früher, aber leider nur die Industrie oder Gewerbegebiete. Deine Schwedenbilder gefallen mir und der Fotosommer geht noch ein paar Tage!
@Geilang, deine Bilder von der "Blauen Stunde" oder später haben schon ihren besonderen Reiz und erinnern mich immer wieder daran, einmal etwas später auf Tour zu gehen.
@Berthold, schöne Aufnahme vom Backstein Schloss. Reisen erweitert bekanterweise ja den Horizont, wie man sehen kann. Durch meine frühere tätigkeit kenne ich D ziemlich gut und weiß, dass es sehr viele schöne Ecken gibt die so gut wie niemand kennt.
Da die Brückenbilder von Anke mich beeindruckt haben und BA auch viele Brücken hat, nochmals ein Brückenbild von mir. Das 2. ist Natur, aber die "Flieger wollen oft nicht stillhalten :lol:

Bild Bild
Bild Bild
Benutzeravatar
Schimmeline
Beiträge: 259
Registriert: Di 25. Aug 2020, 17:31
Wohnort: Donnersbergkreis
Deine Galerie: https://gimp-werkstatt.de/werkstatt-gal ... /index.php
Betriebssystem: macOS Mont. 12.3.1

Re: Fotosommer 2022

Beitrag von Schimmeline »

Ich bin zwar wieder zu Hause, habe aber noch Fotos von meinem Ausflug nach Stockholm.

Das sind zwei unterschiedliche Möwen von einem Standort aus fotografiert. Die eine vor mir, für dir andere habe ich mich nur ca. 90° nach rechts gedreht. Einstellung des Fotoapparats war gleich. Die Fotos sehen durch den unterschiedlichen Winkel zum Licht ganz verschieden aus. Ich finde das sehr interessant.

Bild Bild
Benutzeravatar
Sonne
Beiträge: 15
Registriert: So 11. Jul 2021, 16:35
Betriebssystem: MS Windows 10 Pro

Re: Fotosommer 2022

Beitrag von Sonne »

Ein fröhliches Hallo an Euch alle!
Hoffentlich hattet ihr einen angenehmen Sommer! Es war ja öfters sehr heiß und manche haben gelitten unter der Hitze. Selbst dieser Drossel wurde es zu warm.
Über so viel Wärme blieb der Schnabel offen und da sträubte es einem ja glatt die Federn.

Bild
Antworten