Mitmach-Thema - (Ein) Raum für d/einen Baum

Zeige uns deine schönsten Fotos
Benutzeravatar
BertholdSW
Beiträge: 462
Registriert: Mi 26. Aug 2020, 18:54
Betriebssystem: Win-8

Re: Mitmach-Thema - (Ein) Raum für d/einen Baum

Beitrag von BertholdSW »

Vom Winde verweht.
Bild
Canon Power-Shot SX730HS, jpg, 1/640s, F4.0, ISO 400, f170 mm(KB-Äquivalent).
Kamera am Wanderstock als Einbeinersatz.

Wenn Dir der Wind den Sand so langsam unter den Füssen wechbläst,
wackelt Dein Standvermögen.
Wenn Dich dann der nächste Sturm voll trifft, könnte es Dein letzter sein.
Achte gut darauf, wo Du Wurzeln schlägst.
LG von Berthold.
Man hat immer mindestens 3 Möglichkeiten. Immer! Sei denn, man ist zu faul zum Suchen.
Benutzeravatar
BertholdSW
Beiträge: 462
Registriert: Mi 26. Aug 2020, 18:54
Betriebssystem: Win-8

Re: Mitmach-Thema - (Ein) Raum für d/einen Baum

Beitrag von BertholdSW »

Korkenzieherbaum.
Bild
Canon Power-Shot SX730HS jpg, 1/60s, F5.6, ISO 200, f24mm(KB-Äquivalent).
Kamera am Wanderstock als Einbeinersatz.

Schnell wachsende Ranken sind auf ihrem Weg zum Licht nicht zimperlich.
Fest umschlungen wachsen sie sehr schnell erwürgen oft ihren Träger.
Der ist aber auch nicht chancenlos und sprengt sie oft nach langem Gewürge wieder ab.
Solch schön gewundene Stöcke stammen von diesen Vereinigungen und sind öfters in den Händen von Wanderern zu finden.
Einige Naturburschen helfen nach und planen genau diesen Korkenzieher-Wuchs oft bei den schlanken und schnell wachsenden Haselnuss-Büschen.
mfg. Berthold aus dem Sauerland.
Man hat immer mindestens 3 Möglichkeiten. Immer! Sei denn, man ist zu faul zum Suchen.
Benutzeravatar
AliasGrace 2.0
Beiträge: 843
Registriert: Mo 24. Aug 2020, 01:46
Wohnort: Ba-Wue
Betriebssystem: windows 10

Re: Mitmach-Thema - (Ein) Raum für d/einen Baum

Beitrag von AliasGrace 2.0 »

coole neue (baum-)details :) :daumenhoch:

danke
https://gimp-werkstatt.de/werkstatt-gal ... /index.php
Lg, Maren

“Ever tried. Ever failed. No matter. Try Again. Fail again. Fail better.” —Samuel Beckett
MartinB.
Beiträge: 574
Registriert: Mo 12. Sep 2022, 09:03
Wohnort: BW
Betriebssystem: Windows 11

Re: Mitmach-Thema - (Ein) Raum für d/einen Baum

Beitrag von MartinB. »

Deine Bilder und du, ihr erzählt stets schöne Geschichten, Berthold. Auch wenn man sich nicht jedesmal meldet, ich schaue es mir immer sehr gerne an. :daumenhoch:

Edit: Gerade sehe ich AliasGrace 2.0 war schneller. Kein Wunder, sie ist ja schon ein 2.0 Upgrade. :mrgreen:
Benutzeravatar
BertholdSW
Beiträge: 462
Registriert: Mi 26. Aug 2020, 18:54
Betriebssystem: Win-8

Re: Mitmach-Thema - (Ein) Raum für d/einen Baum

Beitrag von BertholdSW »

Mein Freund, z.B. der Baum.
Hallo Ihr Beiden und Danke für Eure Rückmeldungen.
Die Naturmotive sprechen bestimmt eine eigene Sprache die wir oft nicht verstehen.
Ob ich Ihre Bildersprache richtig übersetze ist auch oft zweifelhaft.
Ich versuch halt mich mit ihnen auf eine Welle zu bringen. Auch mit so krummen Korkenzieher-Typen.
Es scheint wohl oft zu gelingen und es hat sich bestimmt deutschlandweit rumgesprochen.
Warum stehen sie sonst ohne mein Zutun oft singend und immer superfreundlich zu einem Foto mir im Weg.
Dieser Korkenzieher ist doch wohl nach unseren Werten ein "Krüppel". Er aber singt und lacht mit den Anderen und macht das Beste aus einem Leben.
LG Berthold.
Man hat immer mindestens 3 Möglichkeiten. Immer! Sei denn, man ist zu faul zum Suchen.
Benutzeravatar
AliasGrace 2.0
Beiträge: 843
Registriert: Mo 24. Aug 2020, 01:46
Wohnort: Ba-Wue
Betriebssystem: windows 10

Re: Mitmach-Thema - (Ein) Raum für d/einen Baum

Beitrag von AliasGrace 2.0 »

danke auch für die infos, Berthold :) :dank:

Martin: :lol: ;) ;)
du bist lustig :dank: 8-)
https://gimp-werkstatt.de/werkstatt-gal ... /index.php
Lg, Maren

“Ever tried. Ever failed. No matter. Try Again. Fail again. Fail better.” —Samuel Beckett
Benutzeravatar
BertholdSW
Beiträge: 462
Registriert: Mi 26. Aug 2020, 18:54
Betriebssystem: Win-8

Re: Mitmach-Thema - (Ein) Raum für d/einen Baum

Beitrag von BertholdSW »

Baumpflaster.
Bild
Canon Power-Shot SX730HS, jpg, 1/64s, F5.0, ISO 200, f24mm(KB-Äquivalent).
Kamera am Wanderstock als Einbein-Stativersatz.

Dieser kümmerliche Rest eines abgesägten Baumes gibt nicht auf!
Noch ist Leben in ihm. Wenn der Standort für die Waldgemeinschaft wichtig ist, helfen ihm auch die Nachbarn mit Informationen und Nahrung über das Wurzelgeflecht, sich über Jahrzehnte zu erhalten und um Informationen an Andere weiter zu reichen.
Ja, diese Lebewesen halten einen regen Kontakt untereinander und unterstützen sich oft gegenseitig.
So ein junger Sämling hätte z.B. nie unter der Blattkrone seiner Mutter eine Lebenschance, wenn diese ihn nicht mit Nahrung füttern würde.
Dieser Standort des abgesägten Baumes ist sehr feucht. Das hat ihm geholfen, die Sägewunde schon sehr weit mit Kallus zu überdecken.
Manchmal schaffen sie es auch, einen kleinen Seitaustrieb zu entwickeln.
Dann hat er gewonnen. Der Lebensraum hier bietet alles für die Nachkommen seiner Art. Der wird nicht so einfach aufgegeben.

mfg. Berthold aus dem Sauerland.
Man hat immer mindestens 3 Möglichkeiten. Immer! Sei denn, man ist zu faul zum Suchen.
Benutzeravatar
BertholdSW
Beiträge: 462
Registriert: Mi 26. Aug 2020, 18:54
Betriebssystem: Win-8

Re: Mitmach-Thema - (Ein) Raum für d/einen Baum

Beitrag von BertholdSW »

Tief im Arnsberger Wald!
Bild
Panasonic Lumix FZ1000-2, RAW, 1/30s, F4.5, ISO 125, f110mm(KB-Äquivalent).

Wir wanderten abseits im Nieselregen und weit ab im tiefsten Sauerland.
Und dann stand er vor uns.
Riesig und mitten im Weg!
Ein Baum von einem Baum mit einem ungläubigen Gesichtsausdruck wie:
„Was wollt ihr hier? Das sind hier alles meine Freunde! Wehe!"
"Nichts, wir sind unbewaffnet und haben uns nur verlaufen."
Ganz leise sind wir dann wieder rückwärts davongeschlichen.
Seit Harry Potter weiß man ja, wie Bäume um sich schlagen können.
Dieses Waldstück werden wir jedenfalls zukünftig weit umgehen.
mfg. Berthold aus dem Sauerland.
Man hat immer mindestens 3 Möglichkeiten. Immer! Sei denn, man ist zu faul zum Suchen.
Christine
Beiträge: 137
Registriert: Fr 29. Apr 2022, 10:50
Wohnort: Freckenhorst
Deine Galerie: https://gimp-werkstatt.de//werkstatt-ga ... /index.php
Betriebssystem: W10

Re: Mitmach-Thema - (Ein) Raum für d/einen Baum

Beitrag von Christine »

Jetzt muß ich Euch auch mal einen meiner Lieblingsbäume zeigen!
Den beobachte ich schon seit vielen Jahrren, er kuckt immer so freundlich.

Diese Kopfeiche steht in einer Wallhecke in Vohren.
Bild
Februar 2018

Inzwischen sind ihr die Zähne ausgefallen:
Bild
Januar 2023
Beide Aufnahmen mit Canon Powershot S120, einfach so im Vorbeigehen geknipst.

LG Christine
MartinB.
Beiträge: 574
Registriert: Mo 12. Sep 2022, 09:03
Wohnort: BW
Betriebssystem: Windows 11

Re: Mitmach-Thema - (Ein) Raum für d/einen Baum

Beitrag von MartinB. »

Hahaha! Super ihr Zwei! Herrlich, eure Bäume! :mrgreen:
Antworten