Mitmach-Thema - Wir sehen mal schwarz/weiß(es)

Zeige uns deine schönsten Fotos
Benutzeravatar
BertholdSW
Beiträge: 270
Registriert: Mi 26. Aug 2020, 18:54
Betriebssystem: Win-8

Re: Mitmach-Thema - Wir sehen mal schwarz/weiß(es)

Beitrag von BertholdSW »

Münsterländerin Lady. 1989 - 2003
Bild
Voigtländer Bergheil 6x9cm. 12cm-Heliar Tmax-100

Wenn sie Wasser oder Schnee hatte, war sie glücklich und oft sehr übermütig.
Pfützen, die anfangs sauber waren, gingen aber auch.
Im Herbst waren mit raschelndem Laub gefüllte Gräben auch nicht zu verachten.
Der Renner aber waren zugefrorene Bäche, in denen sich die unerreichbaren Luftblasen unerschrocken talwärts bewegten.
Ein superfreundlicher Bewegungshund. Aber nur für sehr bewegliche aktive Besitzer und konsequente Erziehung.
mfg. Berthold aus dem Sauerland.
Man hat immer mindestens 3 Möglichkeiten. Immer! Sei denn, man ist zu faul zum Suchen.
Benutzeravatar
Enzo Lambrusco
Beiträge: 568
Registriert: Sa 17. Jul 2021, 18:47
Wohnort: Bamberg
Deine Galerie: https://gimp-werkstatt.de/werkstatt-gal ... /index.php
Betriebssystem: Linux Mint Mate 21.1

Re: Mitmach-Thema - Wir sehen mal schwarz/weiß(es)

Beitrag von Enzo Lambrusco »

Hallo Berthold, ein sehr schönes Foto von Deiner/Eurer "Lady", vor allen wenn man bedenkt mit welcher Kamera das Bild entstanden ist! Nix mit Autofokus, Entfernung einstellen, Belichtung messen und einstellen, dann im richtigen Moment auf den Auslöser drücken.
Mein Gott, haben wir das heute einfach!
Da ich selbst lange Zeit auch mit einer Linhof Press und verschiedenen Rollei`s fotografiert habe, weiß ich ja, wieviel Spass das Format machen kann.
Mein früherer Hund war ein Cow Cow Mischling. Da Mischling, vom Charakter ähnlich wie der Münsterländer. Jedes Wasserloch zu benutzen konnte ich irgendwann austreiben. Aber sehr lieb und der Abschied ist am schmerzlichsten.
Zu Deiner "Bergheil". Ein Gerät mit Funktionen, die man sich gerne auch heute bei Modernen Kameras wünschen könnte.
Bild Bild
Benutzeravatar
BertholdSW
Beiträge: 270
Registriert: Mi 26. Aug 2020, 18:54
Betriebssystem: Win-8

Re: Mitmach-Thema - Wir sehen mal schwarz/weiß(es)

Beitrag von BertholdSW »

Hallo Enzo.
Ein alter Könner (Peter Müller) hat mir Rollfilme in der 6x6 Agfa Isolette aber unbedingt mit Solinar und der 6x9 Bergheil mit 12cm-Heliar mir als wandernder Rucksackfotograf an Herz gelegt. Auf seinen Rat zu hören, war das Beste was ich machen konnte, obwohl doch noch so macher toller anderer Rollfilm-Blechfalter bei mir gestrandet ist. Vor 3 Jahren bin ich wegen meiner Augen dann doch digital geworden. Ohne gute Augen war analog für mich nicht mehr zufriedenstellend machbar. Die alten chemische Lichterfallen stehen nun im Regal in meinem SW-Fotolabor und lachen mich immer noch herausfordernd an. 2 blaue Isoletten eine Bergheil und die Mamiya 645 mit Sucherlupe und hellster Mattscheibe.
Aber alles zu seiner Zeit.
Digital ist ne andere neuere Welt, die sich recht optimal bis ins hohe Alter pflegen lässt.
LG Berthold.
Man hat immer mindestens 3 Möglichkeiten. Immer! Sei denn, man ist zu faul zum Suchen.
Antworten