ND-Filter (Graufilter) und Polfilter

Hier findest du Unterstützung rund um deine Kamera und Fotografieren
Antworten
Benutzeravatar
Geliang
Beiträge: 135
Registriert: Mo 24. Aug 2020, 08:16
Wohnort: Friedrichshafen
Betriebssystem: Windows 10

ND-Filter (Graufilter) und Polfilter

Beitrag von Geliang »

Anhand von einem Beispiel möchte ich mal die Wirkung von Filtern beim Fotografieren zeigen. Auf die einzelnen Bauarten der Filter will ich jetzt gar nicht eingehen sondern, darauf wann und warum man Filter einsetzen kann.

Zuerst das unbearbeitete Bild ohne Filter im jpg-Format direkt aus der Kamera (ISO 100, 1/40s, Blende 8, Brennweite 24mm):

Bild

Durch den Einsatz eines Polfilters kann man die Spiegelungen (z. B. auf dem Wasser oder auch in einer Glasscheibe) reduzieren oder aber auch das Blau des Himmels intensivieren. Das nachfolgende Bild ist mit einem Polfilter gemacht. Die Einstellungen habe ich mit Ausnahme der Belichtungszeit gleich gelassen. Die Belichtungszeit muss verlängert werden (1/15 s), da der Polfilter etwas Licht schluckt (ca. 1 Blendenstufe). Im Vergleich zum 1. Bild ist deutlich die Reduktion der Spiegelungen auf der Wasserfläche erkennbar.

Bild

Einen ND-Filter (Graufilter) verwendet man, wenn man die Belichtungszeit der Aufnahme verlängern möchte. Dazu braucht man unbedingt noch ein Stativ, da sonst das Bild verwackelt wird. Durch die Verwendung eines ND-Filters kann man Bewegungen im Bild unscharf erscheinen lassen. Bevorzugt wird ein ND-Filter genutzt um bewegtes Wasser seidig wirken zu lassen und um ziehende Wolken im Himmel verschmiert darzustellen. Das 3. Bild wurde mit einem ND1000-Filter gemacht, d. h. ich muss 1000x solange belichten wie ohne Filter.

Bild

Und zu guter Letzt noch die Kombination aus Pol- und ND-Filter, die ich für Aufnahmen von Wasser bevorzuge:

Bild

Jetzt hoffe ich, dass der eine oder andere was damit anfangen kann.

Viele Grüße
Geliang
Benutzeravatar
AliasGrace 2.0
Beiträge: 403
Registriert: Mo 24. Aug 2020, 01:46
Wohnort: Ba-Wue
Betriebssystem: windows 10

Re: ND-Filter (Graufilter) und Polfilter

Beitrag von AliasGrace 2.0 »

danke dir Geliang (für die auffrischung ;) :) )

in meiner kleinen kompakt-kamera ist ein nd-filter integriert (benutze ich ab und an mal :) )
Für die -große- hab ich leider immer noch keinen :/ :(
(hab aber grad größere, andere probleme mit den kameras etc. pp.)

die polfilter muss ich mal wieder benutzen .. schon wieder etwas her :) ;) :(

coole beispiel-bilder. :daumenhoch:
https://gimp-werkstatt.de/werkstatt-gal ... /index.php
Lg, Maren
Zum Fotografieren braucht man Zeit, wer keine Zeit hat kann ja knipsen!
(Autor - unbekannt)
Benutzeravatar
anke
Site Admin
Beiträge: 1374
Registriert: Fr 21. Aug 2020, 20:54
Wohnort: Osnabrück
Deine Galerie: https://gimp-werkstatt.de/werkstatt-galerie/eleanora/
Betriebssystem: XUbuntu
Kontaktdaten:

Re: ND-Filter (Graufilter) und Polfilter

Beitrag von anke »

Hallo Geliang,
Vielen Dank für deine Ausführungen :D
vor einiger Zeit habe ich mir auch eine Packung Filter gekauft. Ich finde den Verlaufsfilter sehr hilfreich, wenn man in der Mittagszeit fotografiert. Er verhindert, dass der Himmel nicht so ausbleicht.
Die Polfilter sind bei Langzeitbelichtung echt gut.

Wer glaubt, dass Moderatoren moderieren
und Administratoren administrieren
der glaubt auch, dass Zitronenfalter Zitronen falten.
Benutzeravatar
Geliang
Beiträge: 135
Registriert: Mo 24. Aug 2020, 08:16
Wohnort: Friedrichshafen
Betriebssystem: Windows 10

Re: ND-Filter (Graufilter) und Polfilter

Beitrag von Geliang »

@ Maren,

bitte sehr gern geschehen.

@ Anke,

ich bin ganz aktuell von Schraubfiltern (da hatte ich ND1000 und Polfilter) auf einen Filterhalter umgestiegen. Der Hauptgrund war, dass ich eben auch Verlaufsfilter nutzen will. Wenn ich mal ein paar Demobilder habe, dann stelle ich die auch wieder hier ein, so dass man den Effekt erkennen kann.

Gruß
Geliang
Benutzeravatar
anke
Site Admin
Beiträge: 1374
Registriert: Fr 21. Aug 2020, 20:54
Wohnort: Osnabrück
Deine Galerie: https://gimp-werkstatt.de/werkstatt-galerie/eleanora/
Betriebssystem: XUbuntu
Kontaktdaten:

Re: ND-Filter (Graufilter) und Polfilter

Beitrag von anke »

hallo Geliang,
ja, Schraubfilter habe ich nur ein oder zwei, die auf mein Standardobjektiv passen. Als ich mir dann ein weiteres Objektiv dazu gekauft habe, passten die nicht. Da bin ich auch auf das Vorstecksystem umgestiegen, sonst hat man am Ende mehr Filter als Kamera in der Tasche ;)

Wer glaubt, dass Moderatoren moderieren
und Administratoren administrieren
der glaubt auch, dass Zitronenfalter Zitronen falten.
Benutzeravatar
AliasGrace 2.0
Beiträge: 403
Registriert: Mo 24. Aug 2020, 01:46
Wohnort: Ba-Wue
Betriebssystem: windows 10

Re: ND-Filter (Graufilter) und Polfilter

Beitrag von AliasGrace 2.0 »

ok.. danke :)
https://gimp-werkstatt.de/werkstatt-gal ... /index.php
Lg, Maren
Zum Fotografieren braucht man Zeit, wer keine Zeit hat kann ja knipsen!
(Autor - unbekannt)
Antworten